Mein erstes Weihnachtsgeschenk ist fertig.

My first Christmas present is finished.

Wobei ich ziemliche Bedenken habe, dass ich dieses Jahr noch sehr viel fertig bekomme. Im Moment ist es wie verhext. Meine Nähmaschine hat angefangen, seltsame Muster zu nähen und musste zum Kundendienst. Wartezeit: 3-4 Wochen. Das war letzten Donnerstag.
But I don't think that I will finish very much more this year. Everything is jinxed at the moment. My sewing machine started to draw funny lines and had to go to the service. I have to wait 3-4 weeks. I brought it there last Thursday.

Gut, dann man ich eben bei meinen Handquiltprojekten weiter, aber da hab ich das Problem, dass mein Daumenfingerhut (oder mein Daumenhut? Der Daumen ist ja kein Finger... egal) mittlerweile so eine tiefe Delle hat, dass ich bei jedem Stich mit dem Nadelöhr stecken bleibe und das Quilten im Moment keinen Spass macht. Dieses Problem ist soweit auch behoben. Ich hab mir selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gemacht und mir die Luxus-Version von Ted Storms Fingerhut gegönnt. Silber mit Edelstahl-Cup. Man darf gespannt sein. Ich hatte die letzten Tage schon den Impuls, die eine Verrückte mit der Nadelrückseite auf meinen Töpfen rumzukratzen, um zu sehen, ob Edelstahl WIRKLICH so stabil ist, aber ich konnte mich gerade noch beherrschen. Hier heisst es jetzt allerdings noch Warten, bis die Post aus den Niederlanden da ist.
Well, I thought, then I have to quilt by hand. There are plenty of UFOS. But my Ted Storm -thumb-thimble (I love this word!) has a deep dent, and my needle keeps on sticking in there every stich I make. Not funny. So I ordered my christmas present for my from me this year: the luxury edition in silver with steel cup. I hope, it is really that stable. The last days I nearly startet to scratch all my pots and pans with the backside of a needle to look if there are any scratches visible... well, NEARLY. But it has to be shipped from the Netherlands to Germany and God knows how long the parcel service will need for that. So I have to wait.

Um zumindest ETWAS fertig zu kriegen, hab ich mir den Luxus gegönnt und mir vom Nähmaschinenfachmann eine Leihmaschine mitgenommen. Eine Bernina hab ich gekriegt. Himmel, was für ein Ding. Wenn irgendjemand vor hat, mich an Weihnachten mit einer neuen Nähmaschine zu überraschen, dann bittebitte KEINE Bernina. Kein Obertransportfuss, keine Nadelstopp-Automatik und sorry, so ein Kniehebel stört einfach nur. Leihmaschinenprobleme: Aus irgendeinem Grund hab ich keinen Anschiebetisch mitbekommen und der Kraftmeier vor mir hat die Schraube mit der Nadel so fest angezogen, dass ich keine Chance hab, die Nadel zu tauschen. Und nein, einen starken Kerl hab ich im Moment nicht im Haus, nächstes Jahr wieder... Naja.
Meine zwei Bionics kann ich damit wohl vergessen, aber zumindest etwas hab ich noch fertig gemacht: eine Buchhülle.
To finish at least SOMETHING I took a lease machine. I got a Bernina. Heavens' sake, what an instrument. If someone is planning to surprise me at Christmas with a new sewing machine, please, NO Bernina! No feeding foot, no needle-down function and I really don't need a knee lift. It only disturbs me. My problems with the lease machine: I didn't get a table extension and a very, very strong persons which used the machine before me tightened the screw at the needle that much... I don't have a chance to change the needle. And no, I don't have a strong man at home. Not until next year. I guess, my bionic gear bag won't be finished on christmas.
But at least I finished a book cover.

Für meine älteste Freundin (wir kennen uns jetzt seit 22 Jahren und dabei bin ich erst 32 ;)), zu der ich im Moment leider recht wenig Kontakt habe, hat sich eine Buchhülle verdient. Dazu hab ich den Faltstern vom modabakeshop etwas verkleinert und vorne aufgenäht. Das Ding ist echt schön, da werde ich mit Sicherheit noch ein paar mehr machen!
My oldest friend (we know each other for 22 years now, and I am only 32 years myself:)), we don't have much contact at the moment, will get the book cover. I used the fancy folded star from modabakeshop, minimized it a bit and put it on the front. I love this star! There will be definitely some more of these!

Schon die Falterei hat echt Spass gemacht! Und zu nähen ist dabei echt wenig.
I loved the folding! And there was very little sewing.



Hier ist der komplette Stern:
My complete star:



Gefällt mir sehr gut! 
I love it!

Und die Buchhülle sieht so aus: 
This is what the book cover looks like: 




Weil eine leere Buchhülle wenig Sinn macht, gibt es natürlich auf die Füllung dazu. Ich habe mich für dieses Buch entschieden, weil ich die Geschichten gerade zu auffresse. Ist zwar echt keine hochtrabende Literatur, aber mich faszinieren die Reisen durch die Zeit und es macht echt Spass, sich vorzustellen, wie die Frauen damals beim Quilten zusammen gesessen sind. Ich wollte meiner Freundin damit die Welt zeigen, die mich grade fesselt.
An empty book cover doesn't make much sense, so there will be a book, too. At the moment, I love the stories from Jennifer Chiaverini and read one novel after another. I know, it is no Shakespeare, but I love the warm stories, the traveling through time and I love the idea of these women sitting together and quilt. I want to show my friend this world. 




So kann es auf die Reise gehen!
Ready for shipping!


Vielen Dank für's Lesen!
Thanks for your reading!





MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare

  1. Antworten
    1. Dankeschön! Hat auch sehr viel Spass gemacht!

      Löschen
  2. Sieht super schön aus, der oder die beschenkte weiß es hoffentlich zu schätzen. Darf ich fragen welche Maße der Stern hat? Und wie groß Du die Quadrate zugeschnitten hast?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra! Danke für die Blumen! Ich habe 5 verschiedene Stoffe genommen, je 8 Teile. Die Teile waren 5 x 4,5 cm, davon nochmal einen cm umgebügelt. Also bleiben 3,5 cm. Der Trägerstoff ist 10x10 cm, das ist auch etwa der Durchmesser vom Stern.

      Löschen
  3. Hi!

    Boah, du bist so krass! Das sieht echt genial aus!
    Ich würde das gerne mal live sehen - kannst du es am Mittwoch mitbringen?
    Das wäre spitze!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das ist echt kein Hexenwerk! Ich bringe es am Donnerstag mit, Mittwoch besuchen wir mal den Papa in Köln :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts