Die Sweatjacke für die Lady

Ich bin immer wieder fasziniert, wieviel man doch geschafft bekommt, wenn die Kids mal beide 2 Stunden parallel schlafen. Normalerweise macht der eine die Augen auf, sobald die Andere die Augen zu macht. Oder sie pennen beide und ich bin so platt vom Vormittag, dass ich auch die Augen über Mittag zu mache.

Aber gestern war es echt gut. Das Ergebnis meiner genutzten Mittagspause:




Auch dieses Mal leider nicht 100% perfekt, ich bin mit dem Reißverschluss ein bisschen unzufrieden. Da muss ich mir das nächste Mal mehr Zeit beim Einsetzen lassen. Wobei die nächste Jacke wohl erst die Winter-Softshell-Teddyfell-Jacke sein wird. 

Ein Geschwisterbild:



Mademoiselle ist übrigens schwer begeistert von der Jacke. Ich finde die Größe spannend. Meine Tochter ist 84cm gross, die 80er Klamotten von Klimperklein passen gerade genau perfekt, die 86er gehen aber auch schon. Die Jacke hab ich mal auf gut Glück in 92 genäht. So eine Sweatjacke darf ja bisl lockerer sitzen. Und siehe da: Schaut gut aus!  
Jetzt bin ich am Grübeln, wie gross ich dann die Softshell-Teddy-Variante nähe, damit die als Winterjacke durchgeht...





Mein Model :D

Und jetzt schnell raus aus der Jacke, ist noch viel zu warm dazu...


Verklinkt bei: Meitlisache, Kiddikram und Meertje.

Kommentare

Beliebte Posts