Ein Regenbogen!

Eine meiner vielen Schwächen ist ja, dass ich mich nie auf ein Projekt konzentrieren kann, sondern immer etliche Baustellen gleichzeitig offen habe. Leider interessier ich mich immer für alles gleichzeitig. Unter Anderem: Strickgraffiti! Wie gerne hätte ich die Leute und die Zeit für eine Guerilla-Strick-Gruppe, die nachts um die Häuser zieht und die Stadt mit bunten Tags aus Wolle verziert.
Das klappt aber im Moment nicht so wirklich. (Warum eigentlich nicht?) Einen "kleinen" Tag hab ich aber doch hinbekommen. Und ich glaube, das war in meinem kleinen Dorf das bisher erste Strickgraffiti:





Leider hat jemand das Ganze während des Winters abgenommen. Ich hoffe, um es in der Waschmaschine vom Winterschmodder zu befreien und wieder in alter Pracht zu installieren. *seufz*

Kommentare

Beliebte Posts